S. Katharina Eismann, Lyrikerin und Autorin, Übersetzerin, 1964 in Temeswar/Rumänien geboren. Gedichtveröffentlichungen in Anthologien im Czernik Verlag, Text-Klang-Experimente mit Musikern. Auftritte auf Kleinkunstbühnen, den Offenbacher Kunstansichten, Mitglied im Literatur Club Frauen aus aller Welt. Ihr poetischer Erzählfaden spannt sich vom Mainbogen zu den Wurzeln. Silbe für Silbe, Vielfalt.

Frankfurter Rundschau, 22.04.2016